ULRIKE BECKER

Rücken - Gesundheit und mehr. Komptetent. Gezielt.

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖERDERUNG / BGM :

"Bewegend" arbeiten,

                        "bewegte" Mitarbeiter/Angestellte

 Sei es die gezielten "Mini-Übungen" speziell für den jeweiligen Arbeitsplatz oder reine Übungseinheiten/Trainings zur allgemeinen und speziellen Fitness/Rückengesundheit.



Die Vorteile sowohl für die Mitarbeiter/Angestellten eines Unternehmens

als auch für das  Unternehmen selbst bieten sich an:

  • Die individuellen  Gesundheitsressourcen zu stärken.
  • Risikofaktoren zu vermindern.
  • Gesundheitsorientierte  Aktivitäten und ihre Vorteile bewusst zu machen, aufzubauen und an sie zu binden.
  • positive, verstärkte  Identifikation mit dem Unternehmen

Eine gesetzliche Förderung nach EStG, § 3 Nr. 34 ist gegeben bzw. möglich und unterstützt betriebliche Gesundheitsvorsorge. In Absprache und nach Wunsch bzw. Bedarf können Sie als Unternehmensführung eine einzelne Maßnahme / Modul wählen oder ein kombiniertes Modulpaket


Ergänzende, spezifische Module:

  • Information/ Wissenswertes  zum Thema RÜCKENGESUNDHEIT /Impulsvortrag
  • BEWEGUNGSERGONOMIE
  • auf Wunsch ergänzende Arbeitsplatzbegehung/ Beratung = ARBEITSPLATZERGONOMIE , z.B. Büroarbeitzplatz

Klicken Sie hier um egänzende Information zu erhalten


  • Fotolia_7588109_XL
    Fotolia_7588109_XL
  • Fotolia_21463551_M
    Fotolia_21463551_M
  • Uebungen für zwischendurch_Page_1_Page_1
    Uebungen für zwischendurch_Page_1_Page_1

 

 


 

Bildquelle Fotos: FOTOLIA/Aktion Gesunder Rücken-AGR